Luther und das Augustinerkloster in Erfurt


Als Martin Luther 1505 an die Pforte des Augustinerklosters in Erfurt klopft, will er Mönch werden. Er tritt dem Orden bei und verlässt das Kloster schließlich als Priester auf der Suche nach einem gerechten Gott. Im September 2011 besucht Benedikt XVI. den historischen Ort. Der Papst würdigt Martin Luther als "leidenschaftlichen Gottsucher". 500 Jahre Religionsgeschichte in Thüringen - der Film gibt wichtige Meilensteine wider.


Erstausstrahlung MDR



KURZBESCHREIBUNG PROJEKTE

NOTIERT

Am 4. Februar 2013 strahlt der MDR die schönsten Bilder und Impressionen vom Evangelischen Kirchentag in Dresden 2011 aus. Ganz sicher sind in dieser Zusammenfassung Ausschnitte aus unserer Reportage „Mitten ins Herz. Der Kirchentag in Dresden“ enthalten. Hier zum Programm: http://www.mdr.de/tv/programm/sendung219478.html

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ausführliche Informationen und Bilder gibt es in unserer GALERIE, dort sind neben Fotos von den Dreharbeiten auch die Protagonisten porträtiert, ohne deren Geschichten unsere Dokumentationen und Reportagen nicht von leben könnten. Viel Spaß beim Stöbern.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -